Café Inklusiv

Foto von Carsten Wolf, ein Mann mittleren Alters im Rollstuhl, der dunkle Kleidung trägt und in die Kamera lächelt
 
 

Nehmen Sie Inklusion persönlich

Es ist eine gesellige Tradition, sich im Café zu verabreden, um Zeit und Gedanken zu teilen, für ein paar schöne Stunden und angeregte Gespräche auf Augenhöhe. Wir laden Sie herzlich ein in das Café Inklusiv, zu einem Austausch von Mensch zu Mensch bei Kaffee & Kuchen und etwas Musik.

Nehmen Sie Inklusion mit uns persönlich: Werden Sie Zuhörer und Gesprächspartner, wenn unsere Gäste mit und ohne Behinderung aus ihrem Leben erzählen, von ihren Erfolgen, ihren Herausforderungen, was sie bewegt oder im Alltag ausbremst. Es gibt verschiedene Gesprächsrunden, bei denen Sie jederzeit einsteigen können, musikalische Intermezzi und kannenweise Kaffee, der bei uns inklusive ist.

Das Café Inklusiv geht auf die Reise und macht regelmäßig Station an unterschiedlichen Standorten in unserem Bezirk. Mehr Verständnis für einander beginnt immer mit einer Begegnung, bei einem anregenden Miteinander.
Wir freuen uns auf Sie – Kinder und Jugendliche sind uns besonders willkommen.

Eine Kooperation der Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf mit der Fürst Donnersmarck-Stiftung

 

Nächstes Café inklusiv:

Das Café inklusiv reist weiter durch Steglitz-Zehlendorf in 2019.
Mehr Informationen in Kürze.

 
nach oben