Villa Donnersmarck

Die Villa Donnersmarck an einem Sommertag, fotografiert vom Aufgang, auf dem Eingangsweg ein Durchgang verboten-Schild
 
 

Liebe Gäste!

Wir wünschen Ihnen alles Beste für 2021! Aufgrund der verlängerten Maßnahmen zur Kontaktbeschränkung bleibt unser Haus leider auch im Januar weiterhin geschlossen. Mit unseren Peer Counseling- und Beratungsangebote sind wir weiterhin für Sie da, sowohl persönlich als auch für Unterstützung über Telefon und E-Mail – sprechen Sie mit unserer Peer Counselorin.

Alle Änderungen finden Sie unter unseren aktuellen Hinweisen.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie wieder bei uns in der Villa begrüßen zu können!

 

Unser Online-Programm

Unser neues Programm ist da!

Die Vorderseite des Porgrammheftes 1/2021 der Villa Donnersmarck zeigt eine Frau mittleren Alters und eine junge Frau auf der Terrasse der Villa; beide nutzen einen Rollstuhl und lächeln
 
 

Für die Zeit, wenn es wieder losgehen kann: Unser Programmheft für viel inklusive Freizeit.

 

Freizeit, Bildung, Beratung – barrierefrei.

Zeit, die man gemeinsam verbringt, tickt einfach anders: Die Villa Donnersmarck ist ein inklusives Forum für Menschen, die mit Behinderung leben, und andere aktive Berlinerinnen und Berliner jeden Alters. Freizeit gestalten, Kreativität entdecken, dem Leben frische Impulse geben – bei uns finden Sie die richtigen Angebote. In unserem Programm werden Kulturliebhaber genauso fündig wie Freizeitaktivisten.

Bei unseren Gruppenangeboten steht an jedem Wochentag das Miteinander im Mittelpunkt, barrierefreies Ambiente inklusive. Die großzügigen Gärten garantieren eine entspannende Auszeit vom Großstadttreiben.

Unser Beraterteam unterstützt Sie bei Ihrem Leben mit Behinderung – individuell und auch nach Peer Counseling-Methode. Bei uns finden Sie auch Raum für Ihre Selbsthilfegruppe, wahlweise in der Villa oder an unserem City-Standort blisse.

Besuchen Sie uns einfach – wir freuen uns auf Sie!

 

Fotos

Viele Impressionen von unseren Veranstaltungen finden Sie auf der FDST-Facebook-Seite und auf Instagram

 
nach oben