Familienratgeber

Informationen, Rat & Adressen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige

Der Familienratgeber ist ein kostenloses Angebot für Menschen mit Behinderung und ihre Familien. Er bietet Informationen zu einer Vielzahl von Themen, die für Menschen mit Behinderung von Bedeutung sind, um möglichst selbstbestimmt am Leben in der Gesellschaft teilzuhaben. So gibt er Auskunft über das Persönliche Budget und den Schwerbehindertenausweis oder hilft bei der Suche nach Bildungs- und Freizeitangeboten. Themen wie Inklusion in Schule und Beruf werden ebenso aufgegriffen wie Frühförderung, Assistenz und Barrierefreiheit. Der Familienratgeber informiert über finanzielle und rechtliche Hilfen sowie über Beratungs- und Selbsthilfeangebote vor Ort.

Einstiege in den Familienratgeber

Der Familienratgeber bietet seinen Nutzerinnen und Nutzern zwei unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten. Über den Suchschlitz "Adressen vor Ort" können Sie ganz bequem nach den Angeboten suchen, die sich in Ihrer direkten Wohnortnähe befinden. Der Sucheinstieg "Familienratgeber-Suche" bietet Ihnen Zugang zu allen Informationen, die auf der Webseite des www.familienratgeber.de zu finden sind.

Der Familienratgeber und die Fürst Donnersmarck-Stiftung

Der Familienratgeber ist ein Angebot der Aktion Mensch, das gemeinsam mit regionalen Kooperationspartnern umgesetzt wird. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung ist der federführende Lokalpartner beim Aufbau und der Pflege der Datenbank. Sie engagiert sich seit 2005 für das Projekt und hat im Jahr 2020 von der Cooperative Mensch e. V. die Federführung für den Raum Berlin übernommen.

 

Kontakt

Mark Grünert
Villa Donnersmarck
Tel: 030 / 84 71 87 0
E-Mail: gruenert.fbb@fdst.de

 
nach oben