Vernissage Petra Schönwitz

"Italien in meinem Herzen"

Eine bunte, naiv gemalte Stadtkulisse, die an Venedig erinert. Im Vordergung kindlich gemalte Paare auf Gondeln.
 

30 Jahre lang war Italien ihre Heimat, ein Schicksalsschlag zwang Petra Schönwitz nach Deutschland zurückzukehren: Vor 15 Jahren erlitt sie eine Hirnblutung, durch deren Folgen sie dauerhaft auf Betreuung angewiesen ist. Nach ihrer Erkrankung entdeckte sie ihr künstlerisches Potential.

Ihre Bilder berühren durch farbenfrohe Naivität, humorvolle Details und die ewige Sehnsucht nach Italien.
Vernissage mit musikalischer Begleitung.

Sonntags in der Villa – Der Kultursonntag

"Italien in meinem Herzen" – Petra Schönwitz
Vernissage

Sonntag, 15. September 2013
15.00 – 17.00 Uhr
Villa Donnersmarck
Eintritt frei

Ausstellung zu besichtigen bis 28. Februar 2014, Mo-Fr, 10.00–16.00 Uhr

 
nach oben