Jour fixe: Neue Arbeit - neue Chancen?

Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt von morgen – Diskussionsrunde

Collage: Ein Mann am Laptop, dahinter ein junger Mann am Laptop, sich die Haare raufend, rechts im Profil eine junge Frau am Schreibtisch mit Laptop und Smartphone

Arbeitswelten ändern sich. Fachkräfte werden dringend gesucht, die Digitalisierung verwandelt Berufsbilder und lässt neue ent­stehen, Teams und Geschäftsbeziehungen werden internationaler und bunter.

Wenn zukünftig alle Talente benötigt und wir in vielfältigen Teams zusammen arbeiten werden, was bedeutet das für Menschen, die mit einer Behinderung leben und arbeiten? Von positiven Entwicklungen am Arbeitsmarkt haben sie bisher stets am wenigsten profitiert. Kann es für sie künftig einfacher werden, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, als Kolleginnen und Kollegen auf Augenhöhe, Selbständige, Gründer, Führungskräfte? Wird die Arbeitswelt gerade inklusiver?

Viele Personen sind über den geschützten Arbeits­markt in Werkstätten für behinderte Menschen beschäftigt. Begünstigen Faktoren wie digitaler Wandel und Fachkräftemangel für Sie die Möglichkeit, Eingang in den 1. Arbeitsmarkt zu finden? Wie hilfreich kann das ab 2018 in Kraft tretende Budget für Arbeit dabei sein?

Für den Jour fixe haben wir uns auf die Suche nach guten Beispielen gemacht, die die Chancen und Herausforderungen des Arbeitsmarkts von morgen erkannt haben und mit Ideen und Initiative begegnen. Diskutieren Sie mit!

 

Unsere Gäste

Stefanie Trzecinski, Gründerin KOPF, HAND + FUSS gGmbH / Coworking-Space TUECHTIG

Sven Kocar, Fotograf und Berater für Inklusion

Annton Beate Schmidt, Malerin und lllustratorin

Micha Schaub, Geschäftsführer nordbahn gGmbh – Werkstatt für behinderte Menschen

Moderation: Sean Bussenius, Fürst Donnersmarck-Stiftung

Jour fixe "Neue Arbeit – neue Chancen? Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt von morgen"
Diskussionsrunde
Mittwoch, 15. November 2017
18.00 – 21.00 Uhr
Villa Donnersmarck
Eintritt frei

Ab 20.00 Uhr kleiner Imbiss zum Weiterdiskutieren am Büffet

 

 

Anmeldung

Villa Donnersmarck

Schädestr. 9-13
14165 Berlin-Zehlendorf
Telefon: 030 - 84 71 87 - 0
Telefax: 030 - 84 71 87 -23

 

Download

Die Vorderseite des Fylers zum Jour fixe "Neue Arbeit - neue Chancen?"
 
 

Das Programm zum Herunterladen