STEP

Systematisches Training für Eltern

Elterntraining für Familien mit behinderten Kindern

Wir nehmen das STEP–Elternprogramm, Systematical Training for Effective Parenting, das ursprünglich aus den USA kommt, zur Grundlage für unsere gemeinsamen Treffen.
Auch Eltern behinderter Kinder müssen sich mit dem Thema Erziehung auseinandersetzen. Wie gelingt es, das Verhalten der Kinder aus einer neuen Perspektive zu verstehen und ihre Reaktion und ihre Haltung bewusst so zu verändern, dass innerhalb der Familie mehr kooperatives, respektvolles Miteinander entsteht?
Folgende Themen werden behandelt:

  • Das schaff’ ich auch noch, oder? Wir haben ein behindertes Kind – wir sprechen über Überforderung und Hilfen
  • Einstieg in STEP-Elterntraining – verschiedene Erziehungsmodelle beleuchten
  • Wahlmöglichkeiten, klare Ansagen von den Eltern bzw. Angehörigen
  • Ermutigung – Ich-Aussagen
  • Familienrat
  • Abschlusstreffen – offene Fragen
  • Wie können Sie das Neue umsetzen?
  • Was hat Ihre Familie daraus mitgenommen?


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Marion Reuschel.
E-Mail: reuschel.fbb@fdst.de
Tel.: (030) 847 187 – 31

 
nach oben